JHV 2017

 

Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Hänigsen: Rückblick auf erfolgreiches Jahr 2016 und Ausblick auf 2017

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte der Vorstand des Reit – und Fahrverein Hänigsen in das Restaurant „La Selina“ in Hänigsen geladen.

Wie in jedem Jahr war die Veranstaltung sehr gut besucht. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende Christiane Eilers, berichtete diese aus dem zurückliegenden Jahr.

Zu den Höhepunkten in 2016 zählten unter anderem die Ausrichtung eines Freispringwettbewerbes, einer Reiterrallye, eines Reitturniers und eines Voltigierturniers.

Abschließend bedankte sich die Vorsitzende bei allen Ausbildern, Helfern und Sponsoren, ohne die diese Veranstaltungen gar nicht möglich wären.

Ergänzt wurde der Bericht durch die Spartenleiterinnen.

 

Inga Meyerholz, Spartenleiterin Reiten, informierte über den Springlehrgang bei Hauke Buchholz. Der Lehrgang war wieder ausgebucht. Im Jahr 2017 sind zwei Lehrgänge geplant.

Der Dressurlehrgang findet vom 18.03- bis 19.03.2017 bei Margaux Brauleke statt.

Den Springlehrgang übernimmt dieses Jahr Hilke Stampehl. Er geht vom 31.03. -02.04.2017.

Darüber hinaus führte ein Abzeichenlehrgang zur Weiterqualifizierung der jungen Reiter. Auch hier wird es voraussichtlich in den Herbstferien wieder einen Abzeichenlehrgang geben. Nach einer guten Vorbereitung ging es auf die Reitturniere der näheren und ferneren Umgebung. „Insgesamt war das Jahr 2016 für die Turnierreiter des Reit- und Fahrvereins Hänigsen sehr erfolgreich“, zog Inga Meyerholz Bilanz.

Es folgte der Bericht der Sparte Voltigieren.

Abschließend berichtete Mareike Lau, Jugendwartin des Reit- und Fahrvereins Hänigsen über die weiteren Aktivitäten.

Es wurde ein Reiterflohmarkt, ein Osterritt, eine Schools out Party, die Teilnahme am Schützenumzug und eine Weihnachtsfeier erfolgreich durchgeführt.

Alle diese Aktivitäten sind auch in 2017 fest eingeplant.

Als Nächstes findet am 11.03.2017 in der Zeit von 12-16 Uhr ein Reithallenflohmarkt für Jedermann in der Reithalle am Hohen Weg in Hänigsen statt.

 

Im Anschluss an die Berichte wurden die Ehrungen vorgenommen.

Zunächst wurden die langjährigen Mitglieder geehrt:

25 Jahre: Silke Barduni, Barbara Conradt

40+ Jahre: Sabine Schaprian

50 Jahre: Günter Gremmel

60 Jahre: Hans-Heinrich Schmidt, Hans-Jürgen Schmidt, Emil Wolni

70 Jahre: Hans-Heinrich Pries

 

Danach wurden die aktiven Turnierreiter geehrt:

WBO: 1. Platz: Monja Ben Mehrez, 2. Platz: Marie Brunnenberg, 3. Platz: Ellen Bukoll

LPO Junioren: 1. Platz: Emily Holitska; 2. Platz: Rebekka Wolf, 3. Platz Alexandra Wolf

Junge Reiter: 1. Platz Nina Fricke, 2. Platz Pia Marz

Für die jüngste WBO-Reiter gab es eine extra Ehrung. Hier wurde Kira-Julie Müller geehrt.

 

Es folgten die Wahlen zum:

Freizeitwart: Mareike Lau

Jugendwart: Nicole Müller

Kassenprüfer: Pia Marz

Bestätigt in ihren Ehrenämtern wurden: 1. Kassenwart: Marion Gründer, 2. Kassenwart: Nicola Steinweg, Spartenleiter Reiten: Inga Meyerholz